T1617DE_LockupR_PMS-C

Freundschaft nach innen – Hilfe nach außen

Was ist Rotary? Rotary International ist die älteste Serviceclub- Organisation der Welt. Seit mehr als 100 Jahren  hat sich Rotary zu einem weltweiten Netzwerk  engagierter Frauen und Männer entwickelt, deren  Ziel die Dienstbereitschaft im täglichen Leben ist.

Grundsätze

Die Mitglieder der Rotary Clubs sind Führungskräfte aus allen Berufen, die ihre Fähigkeiten in ehrenamtlicher Arbeit einsetzen, um damit ihr Motto  „Selbstlos dienen“ zu verwirklichen. Außerdem  machen sie sich für die Einhaltung hoher ethischer  Normen in allen Berufen stark, und sie tragen zu Völkerverständigung und Frieden in der Welt bei.

Organisation

Weltweit gibt es über 1,2 Millionen Mitglieder, die in mehr als 34.000 Clubs in über 200 Ländern aktiv  sind. In Deutschland sind mehr als 50.000 Rotarier in über 1.000 Clubs organisiert. Rotary Clubs  sind unabhängig, überparteilich und nicht konfessionell gebunden. Sie stehen Angehörigen aller Kulturen, Rassen und Glaubensrichtungen offen.

Internationale Projekte

Neben den Projekten jedes Clubs gibt es große  internationale Hilfsprojekte. Oberste Priorität hat  dabei „PolioPlus“, der Kampf gegen die Kinderlähmung. Rotary ist außerdem mit jährlich 8.000  Vermittlungen einer der großen Träger des internationalen Schüleraustauschs und die größte  private Stipendienorganisation der Welt.

Mehr über Rotary erfahren Sie unter: http://rotary.de/