Rotary begeistert Kinder im Zoo Berlin

Vorlesen, bewegen, gesund essen und Spaß haben. Das war das Motto beim 7. Rotary Kindertag am 8. und 9. Juni 2018 im Zoo Berlin.

An zwei Tagen hatten 30  Rotary Clubs in und um Berlin rund 2.000 Schüler aus Brennpunktschulen und  600 Kinder aus benachteiligten Familien   und  Sozialorganisationen mit ihren Eltern oder  Begleitern zum kostenlosen Zoo Besuch eingeladen. Nach dem Besuch der weitläufigen Tiergehege und den Großen Pandas Meng Meng und Jiao Qing konnten sich die Teilnehmer an den Ständen am Eisbärenbrunnen über die vielfältigen kindgerechten Angebote aus der Rotary-Welt informieren und diese auch gleich ausprobieren. Zum Rechnen üben war die  „Mathekiste“ dabei genauso umlagert wie der Lesethron, von dem Rotarier, aber auch Kinder beim Vorlesen aus Büchern des  Rotary Grundschulförderprogramms “4L = Lesen Lernen- Leben Lernen” für Unterhaltung sorgten. Zahlreiche Unterstützer bereicherten den Kindertag mit bunten, lehrreichen, aber auch spaßmachenden Angeboten – vom Gemüseraten, über Apfelschälen und Bilder malen, einer Turnstrecke mit unterschiedlichen Geräten, einem herausfordernden Ampelreaktionstest  bis hin zum beliebten Torwandschießen und Gesichterschminken. Und die selbstgemachten Brotgesichter zeigten, dass gesunde Ernährung auch lecker schmeckt. Bei  der Teilnahme an einer kleinen Quiz Tour an den verschiedenen Ständen konnten die Kinder nach Lösung einiger altersgerechter Fragen auch kleine  Preise gewinnen.  Die Bilder in der Fotogalerie machen eindrucksvoll  deutlich, wie unsere kleinen Gäste mit Neugier  und Spaß das Angebot angenommen haben und den 7. Rotary Kindertag wieder zu einem Erfolg werden ließen.

Ein besonderer Dank gilt allen Partnern und den zahlreichen Helfern aus der Rotary-Familie, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre!

Auf ein Neues beim Rotary-Kindertag 2019!

Flyer Kindertag im Zoo 2018

Wir danken unseren Unterstützern und Sponsoren